Stellenangebote

Stellenangebote

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie als:

Ergotherapeut*in

für die Bereiche Neurologie und Pädiatrie

ab sofort in Voll- oder Teilzeit.

Wie sieht Ihr Wunscharbeitsplatz aus?
Unterhalten wir uns darüber.

Die Anforderungen

  • Erfahrungen in der Neurologie und Pädiatrie wünschenswert
  • selbstständiges, strukturiertes Arbeiten
  • Flexibilität
  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Teamfähigkeit
  • Regelmäßige Eigenreflexion
  • Interdisziplinäre Arbeit
  • gute PC-Kenntnisse (Word und Excel)
  • Umsetzung von Qualitätsmanagementstrukturen
  • Interesse und Bereitschaft an internen und externen Fortbildungen
  • Führerschein und eigener PKW

Die Aufgaben

  • Durchführung von Einzel- und Gruppentherapien
  • Kooperation mit Stroke-Unit in Klinikum
  • Hausbesuche: Alltagszentrierte Arbeit zu Hause bei Klienten, in Einrichtungen, Schulen, Kindergärten
  • Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen (Ärzten, Pflegepersonal, Physiotherapeuten, Logopäden, Pädagogen)
  • Klientenzentrierte, evidenzbasierte Ergotherapie (CMOP-E, MOHO)

Wir bieten

  • eine interessante, abwechslungsreiche Tätigkeit in einer freundlichen und sehr gut ausgestatteten, modernen Praxis (2 Neuro-/Handtherapiezimmer, Werkstatt, 2 Bewegungsräume, 1 weiterer Behandlungsraum)
  • großzügiges Mitarbeiterbüro mit Entspannungsbereich
  • unbefristeter Arbeitsvertrag
  • intensive Einarbeitung
  • überdurchschnittliche Bezahlung
  • Umsatzbeteiligung
  • Betriebliche Altersvorsoge
  • weitere Sozialleistungen
  • Sonderurlaubstag bei Geburtstag
  • Arbeitszeitkonto
  • berufliche Weiterentwicklung (Fortbildungstage, Fortbildungszuschüsse, interne und externe Fortbildungen)
  • Möglichkeiten, eigene Ideen und Konzepte einzubringen
  • Möglichkeit, bestehende Tätigkeitsfelder auszubauen/neue aufzubauen
  • Supervision
  • wöchentliche Teamsitzungen
  • regelmäßige Mitarbeitergespräche
  • sehr gute Praxisstrukturierung (Qualitätsmanagement)
  • Praxis-PKW
  • Praxis-Sekretärin
  • Sommer- und Weihnachts-Teamevent

So bewerben Sie sich

Bei Interesse schicken Sie uns Ihre Bewerbung bitte zeitnah zu.
Auch wenn Sie, unabhängig von unserem Angebot, generell Interesse haben in unserer Praxis zu arbeiten – bewerben Sie sich. Vielleicht haben wir einen Platz für Sie.

Ihre schriftliche Bewerbung (mit Lebenslauf und Foto) richten Sie bitte per Email oder per Post an:

Praxis für Ergotherapie Hiebl
z.Hd. Frau Hiebl
Römerstraße 11
82205 Gilching

eMail: info@ergotherapie-gilching.de
Tel.: 08105 – 27 73 66

Das sagt das Team, weshalb es sich lohnt bei uns zu arbeiten:

  • „Man bekommt Raum und Unterstützung, um sich weiterzuentwickeln.“
  • „Wir haben ein super Teamklima – alle sind füreinander da, bei fachlichen Fragen, aber auch persönliche Unterstützung – man darf Mensch sein.“
  • „Hohe fachliche Kompetenz“
  • „Hohe Mitarbeiterfürsorge durch Chefin“
  • „Große Chance, viel zu lernen, Fortbildungen werden stark unterstützt (Fortbildungstage und finanziell) – Chefin fordert Fortbildungen auch ein.“
  • „Durch die Praxisgegebenheiten haben wir so viele Möglichkeiten, uns weiterzuentwickeln.“
  • „Wir arbeiten als Team super zusammen, was sich durch super Absprachen und Wissen jedes Einzelnen zeigt.“
  • „Wir haben eine immer hilfsbereite Sekretärin.“
  • „Wegen dem Luxus einer super Sekretärin, guter Struktur und Organisation und der Achtsamkeit im Team.“
  • „Sehr guter Teamzusammenhalt, super Absprachen innerhalb des Teams, man ist immer über alles informiert, egal ob neue Corona-Maßnahmen oder Urlaubsvertretung.“
  • „Unser Teamzusammenhalt, die Wertschätzung durch andere Therapeuten, Institutionen und Ärzten für unsere sehr gute Arbeitsqualität.“
  • „Flexibilität und Möglichkeit, die Kinder mitzubringen. Interne Fortbildungen.