Klienten

Informationen für Klienten

Sie haben diese Seite aufgerufen, weil Sie Unterstützung bei Lösungsmöglichkeiten für Ihre Anliegen suchen.
Es geht dabei um Ihre Gesundheit oder die Gesundheit eines Ihnen anvertrauten Menschen, vielleicht Ihres eigenen Kindes.

Wir haben uns darauf spezialisiert, Sie/Ihr Kind, Jugendliche und Erwachsene zu unterstützen bei

  • Wahrnehmungsstörungen
  • sensorischen Störungen
  • Lernbehinderungen
  • Aufmerksamkeitsdefizit-Syndrom (ADS / ADHS)
  • Verhaltensauffälligkeiten
  • psychosomatischen Störungen
  • motorischen Einschränkungen
  • geistigen Behinderungen
  • Schwierigkeiten in der Schule und am Arbeitsplatz

Es geht um Sie, bzw. um Ihr Kind

  • Was ist Ihr Ziel? Was ist das Ziel Ihres Kindes?
  • Ihre Ansichten, Ziele und Fähigkeiten sind die Basis für die gemeinsame Arbeit.
  • Das Ziel ist es, Sie und/oder Ihr Kind wieder fit für den Alltag zu machen.
  • Sie sollen die Anforderungen Ihrer Umwelt, bzw. die der Ihres Kindes, erfolgreich bewältigen können.
  • Sie sollen sich wieder wohl fühlen!

Bei uns sind sie richtig,

  • wenn Sie Unterstützung brauchen in den Bereichen Selbstversorgung, Arbeit/Schule und Freizeit.
  • wenn Sie mit Ihrem Kind in jugendpsychiatrischer oder neurologischer Behandlung sind oder waren,
  • wenn Ihr Kind Probleme in seiner Entwicklung hat.
  • wenn Sie selbst in neurologischer oder neuropsychologischer Behandlung sind oder waren.

Ambulante Ergotherapie

  • Ist ein Heilmittel – eine Leistung der gesetzlichen und vieler privater Krankenkassen
  • Wird auf Verordnung Ihres behandelnden Haus- oder Facharztes durchgeführt
  • Kann jederzeit auch privat von Ihnen gezahlt werden, wenn Sie dies wünschen

Einzeltherapie

Der Schwerpunkt der ergotherapeutischen Arbeit liegt in unserer Praxis bei Kindern wie Erwachsenen auf der individuellen Einzeltherapie.

Individuell heißt für uns:

  • Ihre Ziele und Anliegen sind ein wesentlicher Bestandteil des ergotherapeutischen Prozesses.
  • Wir bieten eine stabile Beziehung zwischen Ihrer Therapeutin/Ihrem Therapeuten.
  • Wir begleiten Sie auf Ihrem Weg – Ihre Bezugstherapeutin/Ihr Bezugstherapeut wird für Sie da sein. Wir wechseln nicht beliebig!
  • Die gemeinsame Reflexion des Therapieprozesses – eine intensive Elternarbeit, wenn Sie uns ihr Kind anvertrauen – ist unser therapeutischer Auftrag.

Wir beraten Sie individuell und begleiten Sie soweit uns möglich in allen Lebensbereichen, bei Bedarf auch zu Hause.

Wir bieten:

  • Funktionelles Training zum Erhalt der Beweglichkeit
  • Kompetenztraining über handwerkliches Arbeiten
  • Umfeldberatung
  • Konzentrationstraining
  • Elterntraining
  • Und vieles mehr (genauer nachzulesen unter den einzelnen Unterpunkten der Website)

Gruppentherapie

Bei Bedarf bzw. immer durch Diagnose des Arztes kann die Einzeltherapie auch mit einer spezifischen Gruppentherapie ergänzt bzw. fortgeführt werden. Auch bei der erstmaligen Verordnung einer Gruppentherapie muss eine Einzeltherapie vorweg erfolgen. Dies ist auch von den Krankenkassen so vorgesehen.

Vernetzung: Du, ich, wir…

Um den Therapieprozess optimal zu gestalten, ist uns eine enge interdisziplinäre Zusammenarbeit wichtig. Dazu gehören für uns alle Therapeuten, Institutionen und Ärzte die mit Ihnen arbeiten, sowie auch Ihre Angehörigen und natürlich Sie, bzw. Ihr Kind selbst.

Noch Fragen?
Dann rufen Sie uns jederzeit an unter 08105/ 277 366.
Wir beraten Sie gern.