AD(H)S

– das Aufmerksamkeitsdefizit-(Hyperaktivität)-Syndrom

Wenn die Aufmerksamkeitsspanne des Kindes in der Schule zu kurz ist,

Wenn das Kind leicht ablenkbar ist,

  • aber zuhause kann es sich stundenlang selbst beschäftigen und hört die Eltern nicht, die es rufen

Wenn die Leistung des Kindes  in der Schule stark abfällt

  • obwohl es klug ist und Sie mehr erwarten
  • obwohl Ihr Kind vor Phantasie übersprudelt
  • obwohl Ihr Kind alles mit Ihnen diskutiert

Wenn häufig eine große seelische und motorische Unruhe bei ihrem Kind spürbar ist

  • andererseits ein verträumtes Kind vor Ihnen sitzt, das nicht „in die Gänge“ kommt
  • das dann sehr leicht verzweifelt und nicht mehr ein und aus weiß

Wenn der kleinste Streit mit Geschwistern und Freunden eskaliert, das Verhalten gegenüber anderen Kinder störend und destruktiv wird

  • andererseits ein mitfühlendes Kind mit einem großem Gerechtigkeitsempfinden  für andere Kinder eine Lanze bricht

Wenn der Arzt ADS oder ADHS diagnostiziert hat
08105/277 366 oder info@ergotherapie-gilching.de

Wir finden und gehen den Weg mit den Kindern, den Eltern und dem Umfeld gemeinsam und entwickeln mit allen Beteiligten Handlungs- und Lösungsmöglichkeiten.

Wir haben uns erlaubt, hier keine Erklärungen über ADHS als Krankheitsbild abzugeben. Das können Sie alles selbst nachlesen, Fachliteratur stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Die Lösung für Ihre Alltagsprobleme finden Sie jedoch in keinem Fachbuch – denn die Theorie hilft zwar zu verstehen, für die Umsetzung ist jedoch häufig Unterstützung notwendig. Wir helfen Ihnen dabei, Ihr Ziel zu erreichen.

Erklärungen zum Krankheitsbild und weitere Informationen, bzw. wo Sie weitere Hilfe finden:

Selbsthilfeforen: