FEW-2 (Frostigs Entwicklungstest der visuellen Wahrnehmung – 2)

Was kann man beurteilen?

Der FEW 2 untersucht folgende Fähigkeiten der visuellen Wahrnehmung:

  • Auge-Hand-Koordination
  • Lage im Raum
  • Abzeichnen
  • Figur-Grund
  • Räumliche Beziehung
  • Gestaltschließen
  • Visuomotorische Geschwindigkeit
  • Formkonstanz.

Für wen anwendbar?

  • Kinder zwischen vier und neun Jahren [4]